Drucken

Kontakt:

Dipl.-Inf. Werner Hübner
Steinrennen 11
D-78465 Konstanz-Dingelsdorf


Festnetz: 07533 99 50 99 0
Mobil: 0152 3351 8240
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eingetragen als Fachbetrieb bei der Handwerkskammer Konstanz

Offizieller Systempartner des österreichischen Wärmepumpenherstellers OCHSNER

Geschäftszeiten: Montag - Freitag von 9 - 19 Uhr
Samstag und Notfälle nach Vereinbarung

 

Zweck und Copyright:

Die Internetseiten der Domain GENIALWARM.DE  wurden von mir, Werner Hübner, erstellt, und Sie werden von mir auch inhaltlich gepflegt.

Sie dienen 

Die Seite finanziert sich ausschließlich aus den Erlösen meiner Firma und wird nicht von Dritten gesponsort. Sie ist deshalb inhaltlich frei von der  Einflussnahme Dritter.  Das Informationsangebot folgt der Philosophie, dass wichtige Informationen zum Wohle aller im Internet frei verfügbar sein sollten.

Eine kommerzielle Verwendung der hier bereit gestellten Information, insbesondere des Bildmaterials in Printmedien, bedarf meiner ausdrücklichen, schriftlichen Zustimmung. Wer die präsentierten Informationen als nützlich erachtet, der darf sich gerne mit mir in Verbindung setzen.

Die Seiten  der Domain GENIALWARM.DE  sind als reine Lese-Seiten konzipiert. Sie können hier nichts kaufen und auch keine Kommentare oder Willenserklärungen abgeben. Sollten Sie das dennoch wünschen, so steht es Ihnen frei, über andere Kommunikationskanäle aktiv Kontakt mit mir aufzunehmen.

 

Online-Handel:

Sämtliche genannte Preise verstehen sich als unverbindliche Budgetpreise, d. h. als Hilfe zur Planung Ihres Investitionsbudgets und stellen deshalb kein Angebot dar.

Meine Seiten bilden keinen Online-Shop! Sie können sich hier nur informieren!

Wegen der Komplexität der hier behandelten Themen können Waren und Dienstleistung nur im Rahmen eines persönlichen Kontakts bestellt werden.
Etwaige Bedingungen sind dann im jeweiligen Fall individuell zu klären und sind nicht Gegenstand meines Internetauftritts.

 

Haftung:

Die hier auf dieser Seite/Domain präsentierten Informationen wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt.Sie geben jedoch nur eine erste Orientierung und können eine individuelle Beratung nicht ersetzen, zumal sich viele Dinge (Geräteausstattung,staatliche Förderungen) ohne Vorankündigung des jeweiligen Leistungsträgers ändern können.

Eine Haftung für Schäden, die sich in irgendeiner Art und Weise direkt oder indirekt aus der Lektüre dieser Seite ergeben, ist deshalb ausgeschlossen.
Jeder Leser ist vielmehr selbst dafür verantwortlich, das hier Gelesene seinem speziellen Fall entsprechend korrekt umzusetzen und ggf. eine kompetente Fachkraft, bzw. einen Fachhandwerker seines Vertrauens zur Unterstützung heranzuziehen. Das gilt nicht nur, aber insbesondere für Arbeiten an der Stromversorgung und auch für Arbeiten am Kältekreis der Wärmepumpen.

Für den Inhalt der extern referenzierten Seiten sind die jeweiligen Seitenbetreiber verantwortlich. Deren Angebot kann sich überdies jederzeit ohne meine Kenntnis ändern.

Sollte sich trotzdem ein Fehler eingeschlichen haben oder irgend jemand sich in seinen Rechten beschränkt sehen, so bitte ich höflich um schriftliche Mitteilung, damit ich gegebenenfalls das Problem umgehend abstellen kann.

Kostentreibende Abmahnungen, insbesondere von Abmahnkanzleien, können vor dem Hintergrund dieses Angebotes zur Problemlösung nicht akzeptiert werden.

 

Datenschutz aus technischer Sicht:

Ich selbst sammele mit GENIALWARM.DE keine Benutzerdaten, denn die Seiten sind als reine Lese-Seiten konzipiert.  Gezählt werden lediglich die Zugriffe auf die einzelnen Seiten von GENIALWARM.DE .  Dies erlaubt mir, Interessensschwerpunkte für einzelne Themen zu erkennen. Ein Rückgriff auf konkrete Personen ist mir damit nicht möglich.  Demzufolge speichere ich hier auch keine benutzerspezifischen Daten aus Ihrem Zugriff auf die Seiten von GENIALWARM.de.

Der technisch unbedarfte Leser darf sich das so vorstellen, dass ich lediglich Texte, Bilder und die Seitenstruktur in ein Softwarepaket namens "JOOMLA" einpflege, was auf Rechnern meines IT-Dienstleisters IONOS läuft. Auf die Software, die daraus die sichtbaren Internet-Seiten "zaubert", habe ich im Detail keinen Einfluss. Mein Einfluss beschränkt sich lediglich darauf, dass ich festgelegt habe, dass ich das Softwarepaket "JOOMLA" aus dem Angebots-Portfolio von IONOS nutze. Ich schließe nicht aus, dass JOOMLA Cookies setzt, allerdings findet meinerseits keine Auswertung oder Steuerung diesbezüglich statt.

Wie eine  weiterführende technische Untersuchung ergab, muss jedoch davon ausgegangen werden, dass mein IT-Dienstleister IONOS, der GENIALWARM.DE hostet, seinerseits Nutzerdaten speichert, die unter den Geltungsbereich der Datenschutz-Gesetze fallen. Damit bin ich verpflichtet, Sie  wie folgt über die Verlautbarungungen meines IT-Dienstleisters IONOS aufzuklären:

Wer damit ein Problem hat, dem wird wohl nichts anderes übrig bleiben, als auf den Zugriff auf GENIALWARM.DE zu verzichten oder auf den TOR-Browser umzusteigen oder aber einen vertrauenswürdigen VPN-Dienstleister zu kontraktieren.

Sofern von meinen eigenen  Domains auf  Domains anderer Anbieter verlinkt wird, so gelten dort selbstverständlich die Datenschutzregelungen des dortigen Seitenbetreibers. 

Erhaltene Emails werden nach Sichtung, bzw. Bearbeitung gelöscht, es sei denn, dass gesetzliche Regelungen (z. B. Abgabenordnung) eine Speicherung verlangen.

Weitere Details zum Datenschutz regelt ein Datenschutz-Formblatt, welches im Falle der Aufnahme einer regulären Geschäftsbeziehung vom potenziellen Kunden zu unterschreiben ist.

Bitte beachten Sie nachfolgend auch meine Datenschutzerklärung aus juristischer Sicht.

 

Datenschutz bei GENIALWARM.DE aus Sicht der Juristen:

Auf Empfehlung eines Fachkollegen und weil ich rechtliche Nachteile schon im Vorfeld vermeiden möchte, habe ich ergänzend das Service-Angebot von e-recht24.de genutzt (ein Dankeschön an das Team dort!).

Ich habe einige Dutzend Fragen wahrheitsgemäß beantwortet und aus diesen meinen Antworten ist folgende formaljuristische Datenschutzerklärung hervorgegangen, die ich Ihnen hiermit zur Kenntnis bringen möchte:

 

Datenschutzerklärung


1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise
Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten
passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie
persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen
Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.


Datenerfassung auf dieser Website


Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten
können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.


Wie erfassen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um
Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.
Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere IT-
Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit
des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere
Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer
gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder
Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben,
können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unter
bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum
angegebenen Adresse an uns wenden.


Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern
Beim Besuch dieser Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor
allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen.
Detaillierte Informationen zu diesen Analyseprogrammen finden Sie in der folgenden
Datenschutzerklärung.


2. Hosting und Content Delivery Networks (CDN)

Externes Hosting
Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten, die
auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v.
a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten,
Namen, Webseitenzugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.
Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und
bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten
Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).
Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten
erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

3. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre
personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie
dieser Datenschutzerklärung.
Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben.
Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende
Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie
und zu welchem Zweck das geschieht.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail)
Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht
möglich.


Hinweis zur verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

1&1 IONOS SE
Elgendorfer Str. 57
56410 Montabaur

weitere Kontaktdaten: www.ionos.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über
die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.)
entscheidet.


Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine
bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns.
Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen
Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)
WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO
ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN
SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN
WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES
PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT,
ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN,
WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES
SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG
NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE
VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON
RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).
WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN,
SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE
BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG
EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN
VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN
ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH
NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).


Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer
Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes
oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger
verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.


Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags
automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format
aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen
verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.


SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum
Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-
Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von
„http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht
von Dritten mitgelesen werden.


Auskunft, Löschung und Berichtigung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche
Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den
Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie
zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum
angegebenen Adresse an uns wenden.


Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht
auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:
Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir
in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die
Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie
statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung,
Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der
Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen
Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen
überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
zu verlangen.
Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von
ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder
Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder
juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder
eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.


4. Datenerfassung auf dieser Website


Cookies
Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf
Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung
(Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies
werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät
gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt.
Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie
unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter
Dienstleistungen des Drittunternehmens (z.B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen).
Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte
Webseitenfunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z.B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige
von Videos). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.
Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs (notwendige Cookies) oder zur
Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (funktionale Cookies, z. B. für die
Warenkorbfunktion) oder zur Optimierung der Webseite (z.B. Cookies zur Messung des Webpublikums)
erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere
Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung
von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine
Einwilligung zur Speicherung von Cookies abgefragt wurde, erfolgt die Speicherung der betreffenden
Cookies ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO); die Einwilligung ist
jederzeit widerrufbar.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und
Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen
sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der
Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber
im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.

Server-Log-Dateien
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-
Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
IP-Adresse
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat
ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website –
hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.


Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax
Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus
hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens
bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit
der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen
erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der
effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer
Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.
Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung
auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt
(z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen –
insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Quelle:
https://www.e-recht24.de

<Ende der Datenschutzerklärung>

Da fällt mir noch eine über 30 Jahre alte Anekdote ein:  Ein damliger Arbeitskollege berichtete immer wieder mal in geselliger Runde von seinen Südamerika-Erfahrungen, die er als junger deutscher Ingenieur gesammelt hatte. In Erinnerung geblieben ist mir die Geschichte von den "Despachos",  welche von den normalen Bürgern beauftragt wurden, wenn es um Anträge oder Kommunikation allgemein mit den  staatlichen Stellen ging. Denn normale Bürger und Staatsapparat hatten aufgehört, sich gegenseitig zu verstehen. Damals dachte ich noch, dass so etwas in Deutschland undenkbar sei. So kann man sich irren ....